Neuigkeiten

Frau & Wirtschaft

By 14. November 2018 No Comments

Es hat schon Tradition, dass wir vom Holzcluster das Jahr mit unserer Veranstaltungsreihe „Frauen in der Holzwirtschaft“ abschließen. Das Netzwerk ist gut etabliert und wird von den UnternehmerInnen der Holzbranche gerne besucht.

Dieses Mal traf „Frau“ sich zum lebendigen Impulsvortrag und Erfahrungsaustausch im Englhartgut in Bad Vigaun. Die TeilnehmerInnen wurden mit Punsch und Maroni begrüßt und somit, in vorweihnachtlich verschneiter Atmosphäre, auf den Vortrag eingestimmt.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das Thema „Der Gute Gastgeber“. Jeder Unternehmer schlüpft bei Zeiten in die Rolle des Gastgebers. Ein professioneller Kundenempfang ist die Visitenkarte eines erfolgreichen Unternehmens. Dabei entscheidet bereits der erster „Scan“ über das Urteil des Kunden.

Trainerin und Speakerin Elisabeth Motsch begeisterte mit ihrem Referat zum Thema, unterstützt von ihrer lebendigen und interaktiven Vortragsweise. Es wurde über die Wichtigkeit eines professionellen Kundenempfangs, der bereits mit dem ersten Telefonat beginnt, diskutiert und ausgetauscht. Gute Umgangsformen und eine freundliche Atmosphäre bilden das Fundamt einer funktionierenden Geschäftsbeziehung. Abschließend gab die Referentin den UnternehmerInnen der Holzbranche noch wertvolle Tipps zum stilsicheren und gewinnenden Auftritt für die Zukunft mit.

Fotos der Veranstaltung